IKOL®- FS   Führerscheinwesen

  • Verfahrensbestandteil von IKOL-FS sind alle Aufgaben im Publikumsverkehr der Führerscheinstelle:
    • Fahrerlaubniserteilung
    • Maßnahmen zur Fahrerlaubnis
    • Fahrgastbeförderung
    • Fahrschul- und Fahrlehrerverwaltung.
    • Umschreibung ausländischer Führerschein
  • IKOL-FS verfügt über eine online-Anbindung an die zentralen Register des KBA (ZFER, VZR, ZKR,TACHOnet) und an die Bundesdruckerei mittels PrivateWire Gateway (Kopfstellenlösung).
  • Der elektronische Austausch von Prüfaufträgen mit TÜV und DEKRA ist ebenso
  • Die Ergänzung des Verfahrens IKOL-FS ist möglich durch
    • Integrierte elektronische Akte IKOL-eAKTE
    • eGovernment-Dienst eKOL-FS (Auskünfte, Antrag)
    • eGovernment-Dienst eKOL-TNV (Terminverwaltung)






Produktinformation         Screenshots     Referenzen